Sommer-Mitgliedschaft 2020

Mitglieder:

1 Stunde pro Woche fix (im Spielplan eingetragen) - weitere Stunden können am selben Tag, nach Eintrag im Spielplan, gespielt werden. Vorreservierung ist in diesem Fall nicht möglich. Gespielt werden kann mit anderen Mitgliedern. Gäste müssen den anteiligen Preis bezahlen.

ABO:

1 fixe Stunde pro Woche (im Spielplan eingetragen) - egal wer spielt und mit wem gespielt wird. Weitere Stunden sind im Preis nicht inbegriffen. Einzelstunden und Zehnerblock: Erwerb ist für die Halle und für die Freiplätze möglich. 

Mitglieder:

1 Stunde pro Woche fix (im Spielplan eingetragen) - weitere Stunden können am selben Tag, nach Eintrag im Spielplan, gespielt werden. Vorreservierung ist in diesem Fall nicht möglich. Gespielt werden kann mit anderen Mitgliedern. Gäste müssen den anteiligen Preis bezahlen.

ABO:

1 fixe Stunde pro Woche (im Spielplan eingetragen) - egal wer spielt und mit wem gespielt wird. Weitere Stunden sind im Preis nicht inbegriffen. Einzelstunden und Zehnerblock: Erwerb ist für die Halle und für die Freiplätze möglich. 

Freiplätze

Die Saison beginnt Mitte April (je nach Witterung und Fertigstellung der Plätze) und endet mit Ende September 2020.

Spielberechtigt sind HTC-Mitglieder, welche den Mitgliedsbeitrag für 2020 entrichtet haben sowie BMLVS-Angehörige an Werktagen in der Zeit von 0800 bis 1600 Uhr im Einvernehmen mit dem zuständigen Hallendienst. Nichtbespielte Plätze können durch Spielberechtigte jederzeit benützt werden.

Es wird dringend angeraten, dass sich alle Mitglieder eine Fixstunde nach Wunsch reservieren lassen, um Unklarheiten bei der Platzbenützung zu vermeiden.

Die Platzeinteilung ist im Schaukasten der Anlage ausgehängt. Der Aushang wird mit 1. Mai 2020 dahingehend berichtigt, dass unbezahlte Stunden gelöscht werden und damit die Spielberechtigung sofort entfällt. Die Eintragung im Spielplan wird erst wieder nach Vorweisung der Zahlungsbestätigung vorgenommen.

Die Benützung freier Spielstunden in der Halle kann nur gegen Bezahlung gemäß dem Leistungskatalog erfolgen. Der Verein bittet um Unterstützung bei der Platzpflege. Der Aushang „Platzordnung" gibt hiefür wertvolle Hinweise. 

Sommer Halle

Saisondauer 21 Wochen 01. Mai 2020 - 01. Oktober 2020
   
Spielstundenentfall:  
 

1 Woche wegen Halleninstandsetzung.

(Datum wird durch Aushang bekannt gegeben)

   

Hallensaison Winter 2020/2021

Auch der HTC wurde von der Coronakrise nicht verschont, daher gibt es dementsprechende Änderungen:

Die Fixstunde für die Hallen-Wintersaison begleichen Sie bitte folgendermaßen:

Anzahlung von € 130.--/Std. bis zum 15. Juni 2020 und den Restbetrag bis zum 15. September 2020

 

Bankverbindung: ESTE BANK IBAN: AT25 2011 1293 1569 2600 BiC: GIBAATWWXXX 

 

Hallensaison Winter: Start Freitag 25.09.2020

Saisondauer normal 27 Wochen. Durch den Entfall einiger Stunden durch die Sperre in der Corona-Krise, verlängern wir nach Möglichkeit die Wintersaison 2020/2021 um 2 Wochen auf insgesamt 29 Wochen. Spielstundenentfall/Halle/Winter:

 

Weihnachtssperre: Do. 24.12.2020 - Sa. 26.12.2020 Do. 31.12.2020 und Fr. 01.01.2021 

 

Für Spielstundenentfall der nicht im Verschulden des Vereins liegen bzw. infolge höherer Gewalt, wird kein Ersatz geleistet. Rückzahlungen für nicht in Anspruch genommen Spielstunden aus Verschulden des Mitgliedes werden nicht geleistet.