Mitlgiedschaft

Das unveränderte Angebot bezieht sich auf die Freiplätze der Anlagen Maria-Theresien-Kaserne. Hallenpreise und weitere Angebote finden Sie im beiliegenden Leistungskatalog.

Der Vorstand ersucht Sie höflich, den für Sie zutreffenden Mitgliedsbeitrag

für die Freiplätze bzw. die Fixstunde der Hallen-Sommersaison bis spätestens 21. MÄRZ 2019 auf o. a. Konto zu überweisen, damit der Verein seinen Zahlungsverpflichtungen auch pünktlich nachkommen kann.

 

Die Fixstunde für die Hallen-Wintersaison begleichen Sie folgendermaßen:

 

 Anzahlung von € 130,00/Std     bis zum 31. Mai 2019 und den

        Restbetrag                                     bis zum 15. September 2019

 

Bankverbindung:                ERSTE BANK   IBAN: AT252011129315692600

                                                                             BIC:     GIBAATWWXXX

 

Wichtig: Um eingegangene Zahlungen auch richtig zuordnen zu können, geben Sie bitte in Ihrem eigenen Interesse folgendes am Zahlschein an:

Name des Zahlungspflichtigen (gemäß Stundeneinteilung!) und die Spielstunden (Wochentag / Uhrzeit)

 

Wenn Sie die Leistungen des Heeres-Tennis-Club Wien vorübergehend nicht in Anspruch nehmen wollen, bedauern wir das sehr. In diesem Fall bietet sich eine ruhende/unterstützende Mitgliedschaft an. Damit nehmen Sie zwar nicht am Spielbetrieb teil, es bleibt aber Ihre Teilnahme am sonstigen Vereinsleben aufrecht. In der Wintersaison können Sie sich durch Konditionstraining und Sauna fit halten.

 

Falls Sie mit den Leistungen des Heeres-Tennis-Club nicht zufrieden sind, teilen Sie das unserem Vorstand formlos mit. Wir bitten Sie bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft um eine schriftliche Mitteilung und die Rückgabe von Dauerpassierkarten und Schlüsseln beim Vorstand des Heeres-Tennis-Club.  

 

Neuaufnahmen:

Auch für die Saison 2019/2020 stehen für Neuaufnahmen Fixstunden auf den Frei- und Hallenplätzen zur Verfügung. Falls Sie neue Mitglieder werben, benützen Sie bitte die im HTC-Stüberl aufliegende bzw. aus dem Internet herunterladbare Anmeldung und geben Sie diese im HTC-Stüberl ab.

Freiplätze Sommer 2019

Die Saison beginnt Mitte April (je nach Witterung und Fertigstellung der Plätze) und endet mit Ende September 2019.

Spielberechtigt sind HTC-Mitglieder, welche den Mitgliedsbeitrag für 2019 entrichtet haben sowie BMLVS-Angehörige an Werktagen in der Zeit von 0800 bis 1600 Uhr im Einvernehmen mit dem zuständigen Hallendienst. Nichtbespielte Plätze können durch Spielberechtigte jederzeit benützt werden.

Es wird dringend angeraten, dass sich alle Mitglieder eine Fixstunde nach Wunsch reservieren lassen, um Unklarheiten bei der Platzbenützung zu vermeiden.

Die Platzeinteilung ist im Schaukasten der Anlage ausgehängt. Der Aushang wird mit 1. Mai 2019 dahingehend berichtigt, dass unbezahlte Stunden gelöscht werden und damit die Spielberechtigung sofort entfällt. Die Eintragung im Spielplan wird erst wieder nach Vorweisung der Zahlungsbestätigung vorgenommen.

Die Benützung freier Spielstunden in der Halle kann nur gegen Bezahlung gemäß dem Leistungskatalog erfolgen. Der Verein bittet um Unterstützung bei der Platzpflege. Der Aushang „Platzordnung" gibt hiefür wertvolle Hinweise. 

 

Spielzeiten:

Montag-Freitag             08:00-22:00 Uhr.

Samstag-Sonntag         08:00-20:00 Uhr

Hallensaison Sommer 2019

Saisondauer 21 Wochen 01. Mai 2019 - 01. Oktober 2019
   
Spielstundenentfall:  
 

1 Woche wegen Halleninstandsetzung.

(Datum wird durch Aushang bekannt gegeben)

Hanusch Turnier  Mai 

 

Hallensaison Winter Festhalle 2019/2020

Saisondauer 27 Wochen: 08. Oktober 2019 - 16. April 2020
   
Spielstundenentfall:  

Weihnachtssperre:

24.-26. Dezember 2019
  31. Dezember 2019 ab 12:00 Uhr geschlossen
  01. Jänner 2020 bis 14:00 Uhr geschlossen
   
Ersatztermine:  
Weihnachten: 08.-10.April .2019

Für Spielstundenentfall der nicht im Verschulden des Vereins liegen bzw. infolge höherer Gewalt, wird kein Ersatz geleistet. Rückzahlungen für nicht in Anspruch genommen Spielstunden aus Verschulden des Mitgliedes werden nicht geleistet.


Download
Rundschreiben 2019_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.1 KB
Download
Leistungskatalog 2019_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.2 KB