Freiplätze Sommer 2020

Die Saison beginnt Mitte April (je nach Witterung und Fertigstellung der Plätze) und endet mit Ende September 2020.

Spielberechtigt sind HTC-Mitglieder, welche den Mitgliedsbeitrag für 2020 entrichtet haben sowie BMLVS-Angehörige an Werktagen in der Zeit von 0800 bis 1600 Uhr im Einvernehmen mit dem zuständigen Hallendienst. Nichtbespielte Plätze können durch Spielberechtigte jederzeit benützt werden.

Es wird dringend angeraten, dass sich alle Mitglieder eine Fixstunde nach Wunsch reservieren lassen, um Unklarheiten bei der Platzbenützung zu vermeiden.

Die Platzeinteilung ist im Schaukasten der Anlage ausgehängt. Der Aushang wird mit 1. Mai 2020 dahingehend berichtigt, dass unbezahlte Stunden gelöscht werden und damit die Spielberechtigung sofort entfällt. Die Eintragung im Spielplan wird erst wieder nach Vorweisung der Zahlungsbestätigung vorgenommen.

Die Benützung freier Spielstunden in der Halle kann nur gegen Bezahlung gemäß dem Leistungskatalog erfolgen. Der Verein bittet um Unterstützung bei der Platzpflege. Der Aushang „Platzordnung" gibt hiefür wertvolle Hinweise. 

 

Hallensaison Sommer 2020

Saisondauer 21 Wochen 01. Mai 2020 - 01. Oktober 2020
   
Spielstundenentfall:  
 

1 Woche wegen Halleninstandsetzung.

(Datum wird durch Aushang bekannt gegeben)

Hanusch Turnier  Mai